News
Luzern schweizweit führend

Luzern erhält Goldlabel «Grünstadt Schweiz»

Laut der Stadt Luzern sei Luzern in Sachen Nachhaltigkeit ein Vorbild für weitere Städte und Gemeinden. (Bild: Emanuel Ammon/Aura)

Die Stadt Luzern hat ein weiteres Nachhaltigkeitslabel erhalten. Luzern ist erst die zweite Schweizer Stadt, der das Goldlabel «Grünstadt Schweiz» verliehen wird.

Wie die Stadt Luzern mitteilt, habe die Stadt seit der letzten Zertifizierung im Jahr 2017 zahlreiche Massnahmen umgesetzt, die nun zur Verleihung das Goldlabel berechtigen. Als Beispiel nennt die Stadt die eigene Produktionsgärtnerei, welche seit dem Jahr 2020 biologisch ist und dieses Jahr mit dem Label «Bio Suisse Knospe» ausgezeichnet worden ist (zentralplus berichtete). Somit ist Luzern die erste Stadt der Schweiz, die beide Label trägt.

«Grünstadt Schweiz» ist eine Auszeichnung für innovative Städte und Gemeinden, die ein nachhaltiges Management ihrer Freiräume umsetzen und sich für mehr Biodiversität im urbanen Raum engagieren. Eine breite Palette von Massnahmen stelle sicher, dass alle relevanten Bereiche in der Zertifizierung berücksichtigt werden. Verantwortlich für die Vergabe des Zertifikats ist die Vereinigung Schweizerischer Stadtgärtnereien und Gartenbauämter (VSSG).

Die Auszeichnung wird von der VSSG in den drei Qualitätsstufen Gold, Silber oder Bronze vergeben. 2017 hat Luzern erstmals das Label «Grünstadt Schweiz» erhalten. Damals erreichte sie den Silber-Status. Jetzt hat sich die Stadt abermals gesteigert und erhält deshalb den Gold-Status. «Da Luzern neben Zürich zu den ersten beiden Schweizer Gemeinden mit Gold-Status gehört, nimmt sie als regionales Zentrum eine Vorbildfunktion für weitere Städte und Gemeinden ein», so die Stadt in einer Medienmitteilung.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.