Lufthansa rechnet mit Entlassungen

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa rechnet wegen der Corona-Krise mit dem Abbau von etwa 10’000 Stellen. Die Flotte werde um etwa 100 Flugzeuge schrumpfen, gab Lufthansa-Chef Carsten Spohr bekannt. Die Fluggesellschaft hatte am Donnerstag erklärt, dass sie sich nicht mehr mit eigener Kraft retten könne. Es laufen Verhandlungen über milliardenschwere deutsche Staatshilfen. Wegen der Corona-Krise stehen weltweit die meisten Flugzeuge am Boden. In den ersten 3 Monaten des Jahres verzeichnete Lufthansa einen Verlust von 1,2 Mrd. Euro.

Quelle:swisstxt
Lufthansa rechnet mit Entlassungen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon