News

London will Verbrechen aufklären

Die britische Regierung will die Aufklärung von russischen Kriegsverbrechen in der Ukraine vorantreiben und hat dazu gemeinsam mit den Niederlanden zu einem internationalen Treffen eingeladen, wie London am Samstag mitteilt.

Die russischen Streitkräfte sollten sich bewusst sein, dass ihre Handlungen folgen hätten und die Ukraine unterstützt würde, heisst es in dem Schreiben.

London hatte bereits wenige Monate nach Beginn des russischen Angriffskrieges begonnen, das Weltstrafgericht mit fachlicher Expertise zu unterstützen. Gemeinsam mit anderen westlichen Partnern schult Grossbritannien auch ukrainische Richterinnen und Richter.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon