News

London verschärft die Corona-Massnahmen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat eine Verschärfung der Corona-Massnahmen angekündigt. Bislang seien in Grossbritannien bereits 568 Omikron-Fälle bestätigt worden, sagte Johnson. Die wahre Zahl sei wohl aber viel höher und verdopple sich derzeit wohl alle zwei bis drei Tage. Unter anderem sollen die Arbeitnehmer wieder von zu Hause aus arbeiten. Zudem gilt eine Maskenpflicht für Theater und andere Innenräume sowie die Pflicht zum Vorlegen eines Immunitätsnachweises oder eines negativen Testergebnisses beim Einlass zu Grossveranstaltungen und Nachtclubs. Die Regelungen sollen im Laufe der kommenden Woche schrittweise in Kraft treten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.