Lohnkürzung für den Stadtrat

Die Luzerner Stadtregierung dürfte bald weniger verdienen. Das Stadtparlament hat an seiner Sitzung entschieden, das Besoldungsreglement anzupassen. Somit würde ein Mitglied der Stadtregierung künftig 237‘000 Franken verdienen, rund 10’000 Franken weniger als bisher. Nein sagte das Parlament zur SVP-Initiative, welche die Löhne für die Regierungsmitglieder auf 200‘000 Franken senken will. Das letzte Wort zur SVP-Initiative «200‘000 Franken sind genug» und zum Gegenvorschlag hat das städtische Stimmvolk im nächsten Jahr.

Lohnkürzung für den Stadtrat
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon