Löhne in der Schweiz 2021 gestiegen

Arbeitnehmende in der Schweiz mit Gesamtarbeitsvertrag erhalten 2021 mehr Lohn als im vergangenen Jahr. Die Effektivlöhne stiegen im Schnitt um 0,4 Prozent, wie aus einer Erhebung des Bundesamts für Statistik hervorgeht. Die Mindestlöhne stiegen um 0,2 Prozent.

Arbeitnehmende in der Schweiz mit Gesamtarbeitsvertrag erhalten 2021 mehr Lohn als im vergangenen Jahr. Die Effektivlöhne stiegen im Schnitt um 0,4 Prozent, wie aus einer Erhebung des Bundesamts für Statistik hervorgeht. Die Mindestlöhne stiegen um 0,2 Prozent.

Quelle:swisstxt
Löhne in der Schweiz 2021 gestiegen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon