News
«079» triumphiert bei Hit 600

Lo & Leduc mit beliebtestem Song der Zentralschweiz

Lo & Leduc befeuern des Publikum im Luzerner KKL.

 

(Bild: rvo)

Die Hörerschaft hat entschieden: «079» des Berner Duos Lo & Leduc gewinnt die diesjährige Ausgabe der Radio Pilatus Hit 600. Vom Pfingstsamstag bis Pfingstmontag präsentierte der Sender in den Hit 600 die beliebtesten Hits der Zentralschweiz.

Kurz vor 17 Uhr wurde es bekannt: «079» ist der beliebteste Song der Zentralschweiz. Lo & Leduc gewinnen mit ihrem Hit über die Suche der Telefonnummer einer begehrten Dame die elfte Ausgabe der Radio Pilatus Hit 600.

Es ist nach 2015 das zweite Mal, dass das Berner Duo in der Wahl auf Platz eins steht. Damals wurde «Jung verdammt» von der Hörerschaft zum beliebtesten Song gewählt. Es hat vor Lo & Leduc noch nie jemand geschafft, zwei Mal Platz eins zu belegen.

Auf den zweiten Platz schaffte es Hecht. Die Band mit Wurzeln im Luzerner Seetal platzierte sich mit ihrer Single «Kawasaki» vor Ed Sheerans Ballade «Perfect». Insgesamt schafften es sieben Schweizer Songs unter die besten 20.

Seit Anfang April wählten rund 3‘000 Hörer ihre Lieblingssongs. Aus diesen Songs wurde anschliessend die Hit 600 berechnet. Von Pfingstsamstag bis Pfingstmontag waren sämtliche Songs bei Radio Pilatus zu hören.

Prominente Gäste aus der Schweiz unterstützten die Moderatoren im Studio: Die Musiker Kunz, Bligg, Stefan und Chregu von Hecht und Eliane sowie Comedian Rob Spence und die FCL-Spieler Claudio Lustenberger und Yannick Schmid erzählten im Studio von ihren musikalischen Vorlieben.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon