News

Wegen «inadäquatem Kommunikationsverhalten»
LK Zug Handball trennt sich von Trainer

  • Lesezeit: 1 min
  • News
LK Zug Handball hat sich von seinem Trainer getrennt (Symbolbild). (Bild: Pascal Swier / Unsplash)

Weil der bisherige Christoph Sahli im privaten Rahmen unangebrachte Äusserungen getätigt haben soll, trennte sich der Leichtathletik-Klub per sofort von ihm.

Der Leichtathletik-Klub () trennt sich von seinem Cheftrainer Christoph Sahli. Das gab der Verein am Freitag in einer Mitteilung bekannt. Anlass der Trennung sei ein «inadäquates privates Kommunikationsverhalten des Trainers im Rahmen seiner Tätigkeit» gewesen.

Der und die Vereinsleitung sind nach einer Analyse der Situation gemeinsam übereingekommen, das Arbeitsverhältnis per sofort aufzulösen. Was genau vorgefallen ist, sagt Sahli auf Nachfrage der «Luzerner Zeitung» nicht, weist jedoch darauf hin, dass es keine «justiziable Aspekte» gibt.

«Der Verein bedauert aus sportlicher Sicht, einen fachlich sehr kompetenten Trainer zu verlieren», heisst es weiter in der Mitteilung des Sportvereins. Der LKZ sei sich jedoch seiner Verantwortung und Vorbildfunktion gegenüber den Spielerinnen, Vereinsmitgliedern und der Öffentlichkeit bewusst. Er prüft seine vorhandenen Bestimmungen und ergreift nötigenfalls zusätzliche Sensibilisierungs- und zeitgemässe Präventionsmassnahmen.

Wie die «Luzerner Zeitung» schreibt, wird Sahlis Vorgänger auch sein Nachfolger. Damian Gwerder leitete das Team von 2008 bis 2018 und führte es zu vier Meistertiteln und zwei Cupsiegen.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung des LK Zug
  • Artikel der «Luzerner Zeitung»
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen