News

Lieferung für HIV-Patienten in Ukraine

Eine Krise bei der Versorgung von HIV-Infizierten in der Ukraine habe vorerst abgewendet werden können, so die Weltgesundheitsorganisation WHO. Gemeinsam mit zuständigen ukrainischen und amerikanischen Behörden sei die Beschaffung lebensrettender Medikamente sichergestellt worden. Die erste Lieferung habe die polnische Grenze bereits überquert.

Eine Krise bei der Versorgung von HIV-Infizierten in der Ukraine habe vorerst abgewendet werden können, so die Weltgesundheitsorganisation WHO. Gemeinsam mit zuständigen ukrainischen und amerikanischen Behörden sei die Beschaffung lebensrettender Medikamente sichergestellt worden. Die erste Lieferung habe die polnische Grenze bereits überquert.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.