News

Liedermacher Viktor Eugster ist tot

Der Sänger Viktor «Vic» Eugster ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das sagte sein Bruder, Alex Eugster, gegenüber SRF. Vic, Alex und der 2021 verstorbene Guido Eugster bildeten gemeinsam das Trio Eugster.

Zu ihren bekanntesten Liedern gehören zum Beispiel «Oh läck Du mier», «Ganz de Bappe» oder «Sitzed Sie, hocked Sie». Das Trio hat rund zwei Millionen Tonträger und 20 Alben produziert.

1959 gewann das Trio Eugster einen beliebten Amateurwettbewerb und lancierte damit seine Karriere. Seit Mitte der 80er-Jahre trat das Trio kürzer, 2013 hat es sich endgültig von der Bühne verabschiedet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon