News

Libyen: General Haftar in Ägypten

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi hat sich in Kairo mit dem abtrünnigen libyschen General Chalifa Haftar getroffen. Der ägyptische Präsident gilt als Unterstützer Haftars. Die beiden hätten über die Entwicklungen in Libyen gesprochen, berichten ägyptische Medien. Die Libyenmission der UNO richtete zudem einen Appell an die Konfliktparteien, nach neusten Berichten über Angriffe auf Spitäler und zivile Gebiete in Tripolis. Angriffe auf Zivilisten seien strengstens verboten, so die Mission. Verstösse würden an den Internationalen Strafgerichtshof weitergeleitet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.