Leiche nach Unwetter in GR geborgen

Die Behörden haben knapp eine Woche nach dem Unwetter im Misox die Leiche einer Frau im Fluss Moesa gefunden, rund 10 Kilometer unterhalb von Lostallo. Es werde nun abgeklärt, ob es sich um eine der beiden Personen handle, die seit dem Unwetter noch vermisst werden, schreibt die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung.

Die Behörden haben knapp eine Woche nach dem Unwetter im Misox die Leiche einer Frau im Fluss Moesa gefunden, rund 10 Kilometer unterhalb von Lostallo. Es werde nun abgeklärt, ob es sich um eine der beiden Personen handle, die seit dem Unwetter noch vermisst werden, schreibt die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung.

Quelle:swisstxt
Leiche nach Unwetter in GR geborgen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon