News

Lehrpersonen in POR fordern mehr Lohn

In der portugiesischen Hauptstadt Lissabon haben zehntausende Lehrpersonen demonstriert. Sie forderten bessere Arbeitsbedingungen und mehr Lohn.

Laut Angaben der Polizei gingen über 20’000 Demonstrierende auf die Strasse, die Organisatoren sprachen von mehr als 100’000. An der friedlichen Kundgebung hielten die Teilnehmenden Transparente hoch und riefen Slogans.

Wegen der hohen Inflation im vergangenen Jahr fordern die Lehrerinnen und Lehrer in Portugal eine Erhöhung ihrer Gehälter. Seit Anfang Dezember streiken sie immer wieder. Vielerorts fällt deswegen der Unterricht aus.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon