Lebenslange Haft für Osman Kavala

Die Verurteilung des türkischen Unternehmers Osman Kavala zu lebenslanger Haft sei rechtens. Das sagt ein Berufungsgericht in Istanbul. Es hat die Strafe gegen Kavala bestätigt.

Der Kultur-Förderer und Menschenrechtsaktivist soll die Gezi-Proteste vor knapp zehn Jahren mitfinanziert und so zu einem versuchten Umsturz beigetragen haben, weswegen er seit 2017 im Gefängnis sitzt.

Das Urteil gegen ihn hatte international scharfe Kritik hervorgerufen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte stuft Kavalas Haft als politisch motiviert ein. Kavala förderte zahlreiche zivilgesellschaftliche Projekte in der Türkei.

Quelle:swisstxt
Lebenslange Haft für Osman Kavala
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon