LBY: Raketen in Tripolis eingeschlagen

Mehrere Raketen sind am Dienstagabend in der libyschen Hauptstadt Tripolis eingeschlagen. Das berichten Journalisten der französischen Nachrichtenagentur AFP. Mindestens sieben heftige Explosionen hätten das Zentrum der Stadt erschüttert, hiess es weiter. Anfang April hatte der abtrünnige General Chalifa Haftar eine Offensive auf Tripolis gestartet, wo die libysche Regierung ihren Sitz hat. Bei den Kämpfen wurden nach Angaben der UNO bis jetzt mehr als 170 Menschen getötet und über 700 verletzt.

Quelle:swisstxt
LBY: Raketen in Tripolis eingeschlagen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon