News

Laut Biden sei die Demokratie bedroht

Der US-Präsident warnte bei einer Wahlkampfveranstaltung in Washington vor einer zunehmenden Bedrohung für die Demokratie. Es soll Kandidatinnen und Kandidaten geben, die sich nicht verpflichtet fühlten, Wahlergebnisse zu akzeptieren. Am kommenden Dienstag finden in den USA Zwischenwahlen, die sogenannten «Mid-Terms», statt. Dabei werden alle Sitze im Repräsentantenhaus und ein Drittel der Sitze im Senat neu vergeben. Joe Biden rief bei seiner Rede die Wählerinnen und Wähler dazu auf, in knapp einer Woche ihre Stimmen abzugeben.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.