Lastwagen macht aus Autobahn Müllhalde

Ein Lastwagen hat am Dienstagmorgen seine Ladung Müll versehentlich zu früh abgeladen. Der Abfall landete mitten auf der Autobahn zwischen Nyon und Gland VD und verwandelte den Abschnitt in eine Müllhalde. Da das Fahrzeug bei dem Unglück zudem zur Seite stürzte, gab es für die nachkommenden Fahrzeuge kein Durchkommen. Der Streckenabschnitt musste für die Räumung in Richtung Lausanne gesperrt werden. Die Fahrerin sei mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht worden, erklärte ein Polizeisprecher. Die Unfallursache wird noch untersucht. Möglicherweise spielte ein mechanischer Defekt im Sattelschlepper eine Rolle.

Quelle:swisstxt
Lastwagen macht aus Autobahn Müllhalde
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon