Auto-Pendler mussten Umweg fahren

Lastwagen gekippt: Autobahn in Knutwil wegen Unfall gesperrt

Kurz nach 5 Uhr ist auf der Autobahn ein Lastwagen gekippt. (Bild: zvg/Luzerner Polizei)

Am frühen Dienstagmorgen ist auf der Autobahn A2 ein Lastwagen verunfallt. Die Autobahn war während mehreren Stunden gesperrt.

Die A2 musste am Dienstagmorgen wegen eines schweren Unfalls eines Lastwagens in Knutwil gesperrt werden.

Der Lastwagen ist kurz nach 5 Uhr im Baustellenbereich verunfallt. Aus noch unbeklärten Grünen kam der Chaufeur ins Schlingern und kippte auf die Seite.

Der Chauffeur verletzte sich beim Unfall und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren, teilt die Luzerner Polizei mit. Die Autobahn A2 wurde in Fahrtrichtung Norden gesperrt und der Verkehr in Sursee abgeleitet. In Fahrrichtung Süden war die Autobahn einstreifig befahrbar. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Region Sursee umgeleitet.

Die Bergung des Lastwagens dauert noch an. Die Autobahn ist in beide Richtungen einstreifig befahrbar.

Der Sachschaden dürfte mehrere hundertausend Franken betragen, schätzt die Polizei.

Der verunfallte Lastwagen blockierte die Autobahn. (Bild: Luzerner Polizei)
(Bild: Luzerner Polizei)

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon