Länder reagieren wegen Guayana Esequiba

Die USA kündigen die Teilnahme an militärischen Luftübungen über Guayana Esequiba an, wie das US-Militärs mitteilt.

Zudem werden die USA die Zusammenarbeit fördern, etwa in den Bereichen Katastrophenvorsorge, aber auch im Bereich der Luft- und Seesicherheit. Auch der brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat sich geäussert. Er schlug vor, dass internationale Gremien dabei helfen sollen, eine friedliche Lösung des Konflikts zu finden.

Am Wochenende haben die Stimmberechtigten in Venezuela abgestimmt, dass sie wollen, dass die Region Guayana Esequiba neu zu Venezuela gehört. Guayana Esequiba liegt im Grenzgebiet zwischen Guyana und Venezuela.

Quelle:swisstxt
Länder reagieren wegen Guayana Esequiba
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon