300'000 Franken werden verteilt

Kulturförderung in Luzern: Ausschreibung beginnt

Luzerner Musiker können sich jetzt für Kulturförderungsbeiträge bewerben. (Bild: Andreas Busslinger)

Dieses Jahr schüttet der Kanton Luzern 300'000 Franken an professionelle Musiker, Tänzerinnen oder Theaterdarsteller aus. Jetzt können sich Interessierte bewerben.

Wie die Luzerner Staatskanzlei mitteilt, startet die Ausschreibung für die erste Rund der diesjährigen Kulturförderung. Für die Sparten Theater/Tanz, Musik, Recherchebeiträge und Entwicklungsbeiträge schüttet der Kanton Luzern gesamthaft 300'000 Franken Kulturgelder aus.

Wer von dieser selektiven Kulturförderung profitiert, wird von einer fünfköpfigen Jury bestimmt. Nun nimmt der Kanton die Bewerbungsdossiers für die Kulturbeiträge entgegen. Einsendeschluss ist der 12. April.

Weitere Ausschreibung im zweiten Halbjahr

In einer zweiten Runde schüttet der Kanton Beiträge für Kulturschaffende aus den Bereichen angewandte und freie Kunst aus. Diese Ausschreibung beginnt laut dem Kanton im zweiten Halbjahr 2024.

Verwendete Quellen
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


2 Kommentare
  • Profilfoto von Hans
    Hans, 27.01.2024, 11:14 Uhr

    Wird man erfahren wer in der Jury sitzt

    Wäre noch sehr wichtig

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔1Nachdenklich👎0Daumen runter
    • Profilfoto von Hanspeter Flueckiger
      Hanspeter Flueckiger, 27.01.2024, 13:20 Uhr

      Kann man herausfinden, wenn man es dann tatsächlich will. Ist alles transparent kommuniziert.

      👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
Apple Store IconGoogle Play Store Icon