News

Kürzere Krankheitsdauer bei Omikron

Die Symptome von Personen, die sich mit der Omikron-Variante angesteckt haben, dauern etwas weniger lange als bei der Delta-Variante, wenn die Personen geimpft sind. Im Durchschnitt seien geimpfte Personen mit Symptomen zwei Tage weniger lang krank als jene, die sich mit der Delta-Variante angesteckt haben. Zu diesem Schluss kommt eine britische Studie in der Fachzeitschrift «The Lancet». Weiter schreiben die Forschenden, dass Personen mit Omikron deutlich weniger häufig ihren Geruchssinn verloren hatten als bei der Delta-Variante. Umgekehrt traten Halsschmerzen bei Omikron deutlich häufiger auf.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.