News

Kuba: Brand nach einer Woche gelöscht

Ein Grossbrand in einem Treibstofflager in Kuba ist gelöscht. Das teilt die Regierung mit. Es könne aber sein, dass neue Brandherde auftreten. Am Brandort seien die Überreste von vier Menschen gefunden worden. Der Grossbrand ist vor rund einer Woche ausgebrochen und hat schwere Schäden angerichtet.

Ein Grossbrand in einem Treibstofflager in Kuba ist gelöscht. Das teilt die Regierung mit. Es könne aber sein, dass neue Brandherde auftreten. Am Brandort seien die Überreste von vier Menschen gefunden worden. Der Grossbrand ist vor rund einer Woche ausgebrochen und hat schwere Schäden angerichtet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.