News

Kritik an US-Präsident wegen Dokumenten

Im Privathaus von US-Präsident Joe Biden sind weitere Geheimdokumente aufgetaucht. Bidens Berater Richard Sauber teilte am Samstag mit, er habe dort weitere fünf Seiten an vertraulichen Regierungsunterlagen gefunden.

Die Enthüllung bringt Biden weiter in Bedrängnis, nachdem seine Mitarbeiter zuvor bereits in mehreren Tranchen an verschiedenen Orten Unterlagen aus seiner Zeit als US-Vizepräsident entdeckt hatten.

Biden war von 2009 bis 2017 Stellvertreter des damaligen Präsidenten Barack Obama. Nun wurde bekannt, dass vertrauliche Regierungsunterlagen aus dieser Zeit an verschiedenen Orten entdeckt worden sind.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon