Radler musste ins Spital gebracht werden

Kriens: Velofahrer prallt ins Heck von Auto

Luzerner Polizei Sicherheit Kanton Luzern

Am Montagabend knallte es auf der Südstrasse in Kriens. Ein Velofahrer konnte nicht rechtzeitig abbremsen und landete im Heck eines Autos. Er verletzte sich dabei.

Der Unfall ereignete sich am Montagabend, um etwa 17.40 Uhr, auf der Südstrasse in Kriens: Aus bisher unklaren Gründen bremste ein Fahrer sein Auto auf der Südstrasse stark ab. Ein nachfolgender Velofahrer bemerkte dies zu spät und prallte in das Heck des Autos. Der Velofahrer wurde dabei verletzt und vom Rettungsdienst in das Spital gebracht.
 
Die Luzerner Polizei sucht nun Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können. Hinweise sind unter 041 248 81 17 zu melden.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon