News
Fahrerflucht

Kriens: Rollerfahrerin wegen Lastwagen verletzt

Der Lastwagen, der die Rollerfahrerin ausgebremst hatte, ist derzeit flüchtig. (Bild: Symbolbild: Luzerner Polizei)

Am Montagmorgen verunfallte eine Rollerfahrerin in Kriens. Sie wurde leicht verletzt. Der beteiligte Lastwagenfahrer ist flüchtig. Jetzt sucht die Luzerner Polizei Zeuginnen.

Eine Rollerfahrerin verunfallte am Montagmorgen im Kreisel Mattenhof in Kriens. Sie wurde dabei leicht verletzt. Ein Lastwagen hatte den Unfall verursacht, ist aber bisher flüchtig. Die Luzerner Polizei ist nun auf der Suche nach Augenzeugen.

Um sieben Uhr morgens fuhr die Rollerfahrerin in einen Kreisel und musste wegen eines Lastwagens stark abbremsen. Sie stürzte dabei und verletzte sich leicht. Ihr Roller wurde dabei beschädigt. Der Lastwagenfahrer hielt offenbar nicht an. Allerdings sprach ein Autofahrer mit der Verletzten.

Er sagte der Frau, dass er dem Lastwagen nachfahren wolle, hinterliess aber keine Kontaktangaben. Er meldete sich anschliessend nicht mehr. Da noch unklar ist, wie es genau zu dem Unfall kam, sucht die Polizei nach Zeuginnen und dem Mann, der mit der Frau nach dem Unfall gesprochen hatte.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der Luzerner Polizei
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.