News

Kreditvergabe in der EU wurde strenger

Die Banken in der Eurozone haben ihre Kreditvergabekriterien im zweiten Quartal weiter verschärft. Das zeigt die neuste Umfrage der Europäischen Zentralbank EZB bei über 150 EU-Banken. Wenn es um das Vergeben von Krediten für Unternehmen und private Haushalte wie Hypotheken geht, stehen die Banken im Euroraum zunehmend auf der Bremse. Laut SRF-Wirtschaftsredaktorin Eveline Kobler liegt der Grund dafür im unsicheren Umfeld wie etwa beim Krieg in der Ukraine. Die Banken wollen die Vergabe von Krediten im laufenden dritten Quartal weiter einschränken. Auf der anderen Seite sind auch Firmen zurückhaltender. Sie beantragen weniger Kredite als bisher.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.