Konzerte & Co: Corona-Sorgen schwinden

Zwei Drittel der Schweizer Bevölkerung besuche kulturelle Veranstaltungen wieder «ohne grosse Bedenken». Dies geht aus einer Befragung im Auftrag des Bundesamts für Kultur hervor.

Im Vergleich zur letzten Befragung im April 2021 besuchten somit wieder doppelt so viele Menschen kulturelle Veranstaltungen mehr oder weniger bedenkenlos. 30 Prozent hätten aber weiterhin gewisse Bedenken geäussert.

Rund die Hälfte der Befragten gab zudem an, weniger oft Kulturbetriebe zu besuchen als vor der Corona-Pandemie. Ausserdem hätten 18 Prozent derjenigen, die in der Laienkultur mitgewirkt hatten, dieses Engagement inzwischen aufgegeben. Das sei «besorgniserregend».

Quelle:swisstxt
Konzerte & Co: Corona-Sorgen schwinden
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon