Klimakonferenz startet in zweite Woche

An der Weltklimakonferenz in Dubai beginnt die zweite und entscheidende Verhandlungswoche. Gerungen wird vor allem noch bei der Frage, ob und in welchem Mass die Länder aus fossilen Energieträgern wie Kohle und Öl aussteigen.

Laut Felix Wertli, der die Schweizer Delegation in Dubai leitet, gehen die Forderungen verschiedener Staaten in diesem Punkt noch weit auseinander. Die Beschlüsse der Weltklimakonferenz müssen aber im Konsens gefällt werden.

In der zweiten Hälfte der Konferenz reisen die Umweltministerinnen und -minister an, um zu verhandeln. Auch der Schweizer Umweltminister Albert Rösti geht am Freitag nach Dubai, um an den Verhandlungen teilzunehmen.

Quelle:swisstxt
Klimakonferenz startet in zweite Woche
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon