News

Klima verzeichnet unschöne Rekorde

Treibhausgase in der Atmosphäre, Meeresspiegel und Meerestemperatur, bei allem wurde im letzten Jahr ein neuer Höchststand registriert. Das schreibt die US-Umweltbehörde NOAA in ihrem jährlichen Klimareport. Dieser Klimareport umfasst Daten von mehr als 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus über 60 Ländern. Noch nie sei in der Atmosphäre eine derart hohe Konzentration von Treibhausgasen gemessen worden wie 2021, schreibt die Behörde. Aufgrund von frühzeitlichen Aufzeichnungen geht sie sogar vom höchsten Wert seit mindestens einer Million Jahren aus.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.