Klima: Eigenes Verhalten überschätzt

Die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung überschätzt die eigene Klimafreundlichkeit. Zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Umfrage des Forschungs- instituts Sotomo.

56 Prozent schätzen laut Umfrage ihr eigenes Verhalten klimafreundlicher ein als jenes der Schweizer Bevölkerung als Ganzes. Zehn Prozent finden, ihr Verhalten ist klimaschädlicher. Bei einer korrekten Einschätzung müssten sich gleich viele als klimafreundlicher wie -schädlicher einschätzen.

Sotomo hat diese Studie im Auftrag des Solaranlangen-Bauers Helion durchgeführt. Dieser gehört zur Amag-Gruppe. Für die Umfrage wurden die Angaben von 2998 Personen verwendet.

Quelle:swisstxt
Klima: Eigenes Verhalten überschätzt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon