KKS für zusätzliche Massnahmen

Im Vorfeld des Ministertreffens der EU stellte Justizministerin Karin Keller-Sutter Sanktionen gegen Russland in Aussicht. Sie persönlich sei dafür. Keller-Sutter schob aber nach, dass der Bundesrat morgen darüber berate und dass sie dieser Sitzung nicht vor-greifen könne. Ob die Schweiz ebenfalls Sanktionen gegen Russland ergreifen soll, gibt zurzeit im In- und Ausland stark zu reden.

Im Vorfeld des Ministertreffens der EU stellte Justizministerin Karin Keller-Sutter Sanktionen gegen Russland in Aussicht. Sie persönlich sei dafür. Keller-Sutter schob aber nach, dass der Bundesrat morgen darüber berate und dass sie dieser Sitzung nicht vor-greifen könne. Ob die Schweiz ebenfalls Sanktionen gegen Russland ergreifen soll, gibt zurzeit im In- und Ausland stark zu reden.

Quelle:swisstxt
KKS für zusätzliche Massnahmen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon