Kiss: Kein Krieg wegen Musik

Rockstar Gene Simmons findet seine Rockband Kiss wichtiger als den Papst. «Was wir machen, ist viel bedeutender, als wenn der Papst am Ostersonntag eine Rede hält», sagte Simmons (69) vor dem europäischen Kiss-Tourauftakt in Leipzig gegenüber der DPA. Kiss machten Musik für alle: «Unsere Show machen wir für jeden, für jede Hautfarbe, jeden Glauben, jede politische Überzeugung», sagte der Musiker. Religion trenne die Menschen, meinte Simmons, der selbst jüdischen Glaubens ist. «Es gibt religiöse Kriege, aber keine Kriege, weil einer Led Zeppelin mag und der andere Abba. Musik bringt Leute zusammen.»

Quelle:swisstxt
Kiss: Kein Krieg wegen Musik
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon