Katie Couric über ihre Krebserkrankung

Die US-Journalistin Katie Couric (65) hat eine Brustkrebserkrankung öffentlich gemacht. Die Krankheit sei bei ihr im Juni diagnostiziert worden, teilte Couric am Mittwoch (Ortszeit) auf ihrer persönlichen Website mit. «Der 21. Juni 2022 war der erste Tag des Sommers, mein 8. Hochzeitstag und der Tag, an dem ich erfuhr, dass ich Brustkrebs habe», schrieb die Journalistin. «Mir wurde schlecht und der Raum begann sich zu drehen.» Die Diagnose habe bei ihr Erinnerungen an Krebserkrankungen von Familienmitgliedern hervorgerufen, die zum Teil daran gestorben seien. So starb etwa Courics erster Ehemann Jay Monahan im Jahr 1998 an Darmkrebs.

Quelle:swisstxt
Katie Couric über ihre Krebserkrankung
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon