Kantone: Abschlüsse besser als geplant

Die Rechnungen der Schweizer Kantone für das letzte Jahr fallen besser aus, als die Kantone budgetiert haben. Das zeigt eine Zusammenstellung der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Sie hat die Abschlüsse von 24 Kantonen ausgewertet, Bern und Neuenburg haben ihre Rechnungen noch nicht veröffentlicht. Für 2018 hätten die Kantone zusammen ein leichtes Minus von 23 Millionen Franken vorausgesagt; in den Rechnungen hätten sie nun jedoch mit 2,3 Milliarden Franken Überschuss abgeschlossen. In den meisten Kantonen führten laut Keystone-SDA höhere Steuereinnahmen zu den Überschüssen. Nur die Kantone Obwalden und Jura schlossen mit Verlusten ab.

Quelle:swisstxt
Kantone: Abschlüsse besser als geplant
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon