News
Neue Kundenhalle

Kantonalbank Luzern-Littau öffnet nach Umbau wieder

Der Leiter der Geschäftsstelle Littau, Rafael Wiss, zeigt in der Geschäftsstelle Sempach, wie eine moderne Kantonalbank aussehen kann. (Bild: Thomi Studhalter)

Die Filiale der Luzerner Kantonalbank in Luzern-Littau öffnet nach einem Umbau am 22. August wieder die Türen. Kundinnen sollen hier noch stärker persönlich beraten werden.

Die Luzerner Kantonalbank hat den Umbau ihrer Filiale am Fanghöfli 6 in Luzern-Littau abgeschlossen. Am 22. August eröffnet die Geschäftsstelle wieder im bisherigen Gebäude. Vorübergehend bediente die Filiale ihre Kunden aus einer mobilen Geschäftsstelle auf dem Parkplatz Fanghöfli.

Diese bleibt noch bis am 18. August geöffnet. Am 19. August ist die Filiale aufgrund des Umzugs geschlossen. Geld einzahlen und Bargeld beziehen ist an den Geldautomaten möglich.

Mehr persönliche Beratung und eine Kaffeebar

Die Kantonalbank hat in Littau ihre Kundenhalle neu gestaltet. Damit möchte die Bank noch stärker auf persönliche und fachkundige Beratung setzen. «Der Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden steht im Zentrum und diesen wollen wir vermehrt pflegen. Und das nicht nur in einem Beratungsgespräch, sondern auch bei einem Schwatz an der neuen Kaffeebar», sagt Geschäftsstellenleiter Rafael Wiss.

Die Filiale bietet neu auch die modernsten Selbstbedienungsgeräte an. Diese sind rund um die Uhr zugänglich. Die Luzerner Kantonalbank lädt am 3. September alle Interessierten zu einer Besichtigung ein.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der Luzerner Kantonalbank
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.