News
Spaziergänger aufgepasst

Kanton Zug ersetzt Holzbrücke über Steinhauser Dorfbach

Die Dorfbachbrücke wird ersetzt, Fussgänger müssen bis Dezember einen Umweg machen. (Bild: Kanton Zug)

Die alte Holzbrücke, die auf dem Chamer Fussweg über den Steinhauser Dorfbach führt, wird durch einen Neubau ersetzt. Die neue Brücke wird breiter – was der Sicherheit dient.

Bereits am Montag in einer Woche beginnen die Arbeiten zum Neubau der Holzbrücke, die im Naturschutzgebiet Städtler Ried auf dem Chamer Fussweg über den Steinhauser Dorfbach führt. Zudem wird der kleine Holzsteg im Städtler Ried ersetzt, wie die Baudirektion des Kantons Zug mitteilt.

Für die Bauarbeiten wird der gesamte Abschnitt des Chamer Fusswegs zwischen der S-Bahnstation Cham Alpenblick und dem Schiessstand Choller bis am 23. Dezember 2022 gesperrt.

Immer wieder kam es auf der schmalen Brücke zu Unfällen zwischen Velofahrerinnen und Fussgängern. Die Holzbrücke wird deshalb durch einen Neubau mit einer Breite von 3,5 Metern ersetzt. Im Bereich des Dorfbachs Steinhausen ist zusätzlich eine zwei Meter Breite Aussichtsplattform geplant.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.