Kanton Waadt lockert Quarantäne-Regeln

Der Kanton Waadt hat die Quarantäne-Regeln gelockert: Zwingend in Quarantäne muss nur, wer mit einer angesteckten Person zusammenlebt oder eine intime Beziehung hat. Das sagte der Waadtländer Kantonsarzt im Westschweizer Radio und Fernsehen RTS. Bei allen anderen Kontaktpersonen werde abgewägt, wie intensiv der Kontakt mit einer angesteckten Person gewesen sei. In anderen Kantonen müssen alle Personen in Quarantäne, die den Abstand zu einer angesteckten Person nicht eingehalten haben. Der Kanton Waadt hat zurzeit mehr Corona-Fälle als alle anderen Kantone. Es sei schwierig geworden alle Kontakte von angesteckten Personen nachzuverfolgen, so der Kantonsarzt.

Quelle:swisstxt
Kanton Waadt lockert Quarantäne-Regeln
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon