Kameruns Präsidententocher outet sich

Die Rapperin Brenda Biya, die auch die Tochter ist von Paul Biya, dem Präsidenten von Kamerun, outet sich in einem Instagram-Post als lesbisch.

Mit einem Kussfoto macht sie ihre Liebe zu Layyons Valença, einem brasilianischen Model, öffentlich. Dazu schreibt sie: «Ich bin verrückt nach dir und ich will, dass die Welt das weiss.»

Dieses öffentliche Bekenntnis ist jedoch brisant, da Homosexualität in Kamerun verboten ist. Sexuelle Handlungen zwischen Menschen desselben Geschlechts können im zentralafrikanischen Land zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe führen.

Quelle:swisstxt
Kameruns Präsidententocher outet sich
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon