News

Petition der Jugendsession
Junge in Luzern fordern: Mehr Geld für die Pflege

  • News
Jana Thürig, Co-Präsidentin des Verein Jugendparlament Kanton Luzern, übergibt Staatsschreiber Vincenz Blaser die Forderung des Jugendparlaments. (Bild: zvg)

Das Luzerner Jugendparlament will die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern: Eine Petition verlangt, dass der Kanton die Dividenden von Spital und Psychiatrie wieder in diesem Bereich reinvestiert.

Der Pflegeberuf steht aufgrund der aktuellen Abstimmung und der Coronapandemie derzeit besonders im Fokus. Dass Handlungsbedarf besteht, darüber sind sich auch die Jugendlichen im Kanton Luzern einig, wie die Jugendsession am Freitag zeigte.

Nach intensiven Diskussionen überwiesen die rund 50 jungen Parlamentarierinnen eine Petition an den Kantonsrat: Sie fordert, dass der Kanton Luzern die Arbeitsbedingungen und die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Pflege verbessert. Konkret soll der Kanton das mit dem Geld tun, das er als Gewinnausschüttung in Form von Dividenden vom Luzerner Kantonsspital und der Luzerner Psychiatrie erhält. Staatsschreiber Vincenz Blaser nahm die Petition entgegen, die nun dem Kantonsrat unterbreitet wird.

Die Jugendsession des Kantons Luzern wurde 2014 lanciert und findet normalerweise jährlich statt. Der Verein Jugendparlament Kanton Luzern will mit dem Anlass unterschiedliche Personengruppen zusammenbringen: amtierende Kantonsrätinnen, Fachexperten, Schülerinnen sowie Lernende. Dies mit dem Ziel, der Jugend eine Stimme zu geben und die Anliegen der jungen Bevölkerung sichtbar zu machen.

Regierungsrat Reto Wyss freut sich über das Interesse der Jugendlichen an Politik:

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Leonhart, 21.11.2021, 10:47 Uhr

    Die Löhne sind entgegen den Behauptungen völlig vergleichbar mit anderen Branchen. Es braucht keine staatlichen Markteingriffe.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen