Juan Carlos geht endgültig in Rente

Fünf Jahre nach seiner Abdankung geht der frühere spanische König Juan Carlos endgültig in den Ruhestand. Er werde sich am 2. Juni aus dem öffentlichen Leben zurückziehen und keine repräsentativen und institutionellen Aufgaben mehr für das Königshaus übernehmen, teilte der 81-Jährige in einem Brief an seinen Sohn Felipe VI. (51) mit. In dem am Montagabend veröffentlichten Schreiben erklärt Juan Carlos: «Ich denke, dass der Augenblick gekommen ist, um eine neue Seite in meinem Leben aufzuschlagen und mich komplett aus dem öffentlichen Leben zurückzuziehen.» Er habe seit seinem 80. Geburtstag im vorigen Jahr über diesen Schritt nachgedacht.

Quelle:swisstxt
Juan Carlos geht endgültig in Rente
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon