News
Viva Luzern unter neuer Führung

Joel Früh übernimmt Steuer

Joel Früh, der neue Leiter Betriebe bei der Viva Luzern AG.

(Bild: Dany Schulthess)

Auf der Basis der im Jahr 2015 verabschiedeten Unternehmensstrategie passt die Viva Luzern AG ihr operative Führungsstruktur an. In diesem Zusammenhang ernannte der Verwaltungsrat Joel Früh zum neuen Leiter Betriebe.

Die Unternehmensstrategie der Viva Luzern AG wurde im Jahr 2015 erarbeitet und vom Verwaltungsrat verabschiedet. Zur Erreichung der strategischen Ziele werde die Unternehmensstruktur im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprojektes laufend angepasst, wie die Geschäftsstelle der Viva Luzern AG am Dienstag mitteilt. Mit der neuen operativen Führungsstruktur stärke Viva Luzern die strategische Ausrichtung des Managements, die Kernkompetenzen Pflege und Betreuung, Hotellerie und Wohnen sowie die überbetriebliche Zusammenarbeit.

Zum Leiter Betriebe hat der Verwaltungsrat Joel Früh ernannt. Er stiess im Rahmen der Auslagerung im Jahr 2014 zu Viva Luzern und verantwortete bisher den Bereich der Unternehmensentwicklung. In dieser Funktion war er massgeblich an der Strategieentwicklung beteiligt, baute das Corporate Design auf und verantwortete nebst dem strategischen Projektportfolio auch das Risikomanagement und führte das Verwaltungsratssekretariat des Unternehmens.

Der 39-jährige in Luzern wohnhafte Joel Früh ist als diplomierter Betriebswirt und Pädagoge seit über 10 Jahren in leitenden Positionen im Gesundheitswesen tätig.

Zu Viva Luzern gehören die Altersheime Dreilinden, Eichhof, Rosenberg, Staffelnhof, Wesemlin, Pflegewohnungen und Wohnen mit Dienstleistungen.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon