Jodeln soll Unesco-Kulturerbe werden

Die Schweiz hat eine Kandidatur bei der Unesco eingereicht, damit das Jodeln in die repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wird.

Bis voraussichtlich Ende 2025 werde die Kandidatur überprüft, wie das Bundesamt für Kultur am Dienstag mitgeteilt hat.

Das Jodeln sei ein beispielhafter und charakteristischer Schweizer Gesang, hiess es in der Mitteilung. Zwar sei das Jodeln in der Bevölkerung fest verankert, dennoch brauche es Engagement, um den Gesang weiterzuentwickeln und für zukünftige Generationen zu erhalten, so das Bundesamt.

Quelle:swisstxt
Jodeln soll Unesco-Kulturerbe werden
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon