News

Japanischer Comic sorgt für Furore

Ein Manga-Comic über einen fiktiven ukrainischen Kampfpiloten sorgt laut japanischen Medien für Furore.

Jetzt wird dieser ins Ukrainische übersetzt, da der Comic im Netz viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Die erste Auflage wird 25’000 Exemplare betragen und der Verlag hofft, die Auflage gar bis auf 100’000 steigern zu können. Dies wäre ein Rekord für die Ukraine.

Der Held des vom japanischen Karikaturisten Juko Matsuda geschaffenen Comics «Geist von Kiew» ist ein ukrainischer Luftwaffenpilot, der in seinem Land feindliche Kampfflugzeuge zum Absturz bringt, wie die japanische Zeitung «Ashahi Shimbun» berichtete. 

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon