Japan: Tote bei Brand in Filmstudio

Bei einem Brand in einem japanischen Filmstudio sind mindestens 12 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet das japanische Fernsehen NHK unter Berufung auf die Polizei. Gegen 40 weitere Menschen seien in dem dreistöckigen Gebäude in Kyoto verletzt worden. Laut der Feuerwehr könnte die Opferzahl noch steigen: Es würden noch weitere Mitarbeitende des Animationsstudios vermisst. Als Ursache des Feuers wird Brandstiftung vermutet. Die Animationsproduktionsfirma ist bekannt für beliebte Fernseh-Zeichentrickserien wie «K-On!», «Free!» und «Suzumiya Haruhi no Yuutsu».

Quelle:swisstxt
Japan: Tote bei Brand in Filmstudio
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon