News

JAP: Shinzo Abe angeschossen

Auf den früheren Regierungschef von Japan, Shinzo Abe, ist ein Anschlag verübt worden. Der Täter wurde verhaftet. Japanische Medien berichten übereinstimmend, ein Mann habe den 67-Jährigen während einer Wahlkampfrede in der alten Kaiserstadt Nara auf offener Strasse angeschossen. Abe sei verletzt in ein Spital gebracht worden. Ein Reporter des staatlichen Senders NHK berichtet, er habe zwei Knallgeräusche gehört, die wie Schüsse klangen. Abe habe sich an die Brust gefasst, als er zusammengebrochen sei. In Japan finden am Sonntag Parlamentswahlen statt. Abe stand für eine Rede zur Oberhauswahl auf der Strasse. Er hatte Japan von 2012 bis 2020 regiert.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.