Israel weist Genozid-Klage zurück

Israel hat vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag den Vorwurf des Völkermords im Gaza-Krieg entschieden zurückgewiesen und die Abweisung der Klage gefordert.

Die von Südafrika erhobenen Vorhaltungen seien haltlos, sagte der Rechtsberater des israelischen Aussenministeriums, Tal Becker, am Freitag. «Israel ist im Krieg mit Hamas, aber nicht mit dem palästinensischen Volk.»

Das Richterkollegium berät nun den Eilantrag Südafrikas, dass Israel angewiesen werden müsse, die militärischen Handlungen im Gaza-Streifen umgehend einzustellen. Die Gerichtspräsidentin erklärte, ein Entscheid werde so bald wie möglich fallen.

Quelle:swisstxt
Israel weist Genozid-Klage zurück
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon