Israel: Netanjahu bildet Koalition

Der designierte neue Premierminister Benjamin Netanjahu hat eine neue Regierung bilden können. Er vermeldet die Einigung via Twitter. Neu wird eine rechts-religiöse Koalition Israel anführen.

Um Mitternacht Ortszeit wäre die vom Präsidenten gesetzte Frist zur Regierungsbildung abgelaufen. Elf Minuten davor verkündete Netanjahu die Einigung. Ansonsten hätte entweder eine andere Person zur Regierungsbildung beauftragt oder Neuwahlen hätten aufgegleist werden müssen.

Durch das geschlossene Bündnis werden erstmals in Israel rechtsextreme Parteien in der Regierung vertreten sein.

Quelle:swisstxt
Israel: Netanjahu bildet Koalition
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon