News

Israel/Libanon: Abkommen unterzeichnet

Israel und der Libanon haben nach jahrzehntelangem Streit ein Abkommen zur gemeinsamen Seegrenze im Mittelmeer unterzeichnet. Zuvor hatte die israelische Regierung das Abkommen verabschiedet. Offiziell befinden sich die beiden Nachbarn im Krieg. Israels Ministerpräsident Jair Lapid unterzeichnete den Vertrag in Jerusalem, Libanons Staatsoberhaupt Michael Aoun in Beirut. Dem wirtschaftlich angeschlagenen Libanon soll durch das Abkommen die Erschliessung des Offshore-Gasfeldes Kana ermöglicht werden. Wie viel Gas dort tatsächlich gefördert werden kann, ist noch unklar.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.