Irland: Martin neuer Regierungschef

In Irland steht die neue Regierungskoalition nach vier Monaten politischen Stillstands. Am Freitag stimmten die Grünen in einer Mitgliederbefragung für eine Dreier-Koalition mit den Mitte-Rechts-Parteien Fianna Fail und Fine Gael. Fianna-Fail-Parteichef Michael Martin soll am Samstag zum neuen Premier gewählt werden und Leo Varadkar von Fine Gael ablösen. Es ist das erste Mal, dass die beiden Parteien ein Bündnis eingehen. Zu den Schwerpunkten der neuen Regierung zählt die Klimapolitik. Zudem will die Koalition das Gesundheitswesen und die Situation auf dem Wohnungsmarkt verbessern.

Quelle:swisstxt
Irland: Martin neuer Regierungschef
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon