Initiative der SVP kommt zustande

Die Volksinitiative «Keine 10-Millionen-Schweiz» der SVP kommt definitiv zur Abstimmung. Gemäss der Bundeskanzlei wurden über 114’000 gültige Unterschriften eingereicht. 100’000 waren nötig.

Die Volksinitiative will, dass die ständige Wohnbevölkerung in der Schweiz bis im Jahr 2050 die 10-Millionen-Grenze nicht übersteigt. Sollten vor 2050 9,5 Millionen Menschen in der Schweiz leben, müssten Bundesrat und Parlament Massnahmen ergreifen. Wann die Initiative zur Abstimmung kommt, ist noch nicht bekannt.

Die SVP will mit der Initiative der Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative erneut Nachdruck verleihen.

Quelle:swisstxt
Initiative der SVP kommt zustande
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon